PEAK-Adondeck - Der Adirondack mit den smarten Add-Ons

PEAK-Adondeck
Der Adirondack mit den smarten Add-Ons.

Der PEAK Adondeck verfügt über die traditionellen Merkmale eines Adirondack-Stuhles - mit für Sie optimiertem Komfort!

PEAK-Adondeck: Komfort ein Stück weitergedacht.

Das ist bei unserem Adirondack anders:

Der PEAK-Adondeck

Übergroße Armlehnen

Die flachen und extra breiten Armlehnen ermöglichen es z.B. ein Glas oder einen Teller darauf abzustellen. Der Abstand zwischen den Lehnen bietet ausreichend Platz zum Entspannen.

Extrem widerstandsfähiges Holz

Aus 24 mm starker Western Red Cedar gefertigt mit 38 mm starken Vorder- und Hinterbeinen. Das Holz ist für seine natürliche Widerstandskraft gegen Nässe, Fäulnis und Insektenbefall bekannt.

Ausgeformte Sitzfläche

Eine geformte Kontur der Sitzfläche mit einer bequemen Krümmung - ideal für eine Vielzahl von Körperformen.

Hochwertige Beschläge und Metallteile

Beschläge und Metallteile aus rostfreiem Edelstahl sowie Messingverschlüsse schützen vor Rostschäden.

Ergonomische Rückenlehne

Bequeme, gebogene Rückenlehne, die sich den Konturen Ihres Rückens und Ihrer Schultern anpasst und dadurch einen höchstmöglichen Komfort auch beim längeren, entspannten Sitzen bietet. Die Rückenlehne hat eine optimale Neigung von 65°.

Unser Adirondack lackiert in der SV-Darmstadt 98 Edition Ein schöner Ausblick mit unserem Adirondack Der Adondeck wird zusammengebaut Entspannen in einem PEAK-Adondeck Der PEAK-Adondeck an einem Pool Unser Adondeck für ein gemütliches Beisammensein

Qualität der höchsten Güteklasse.

Erstklassiges Holz für Ihren Adondeck-Stuhl.

Western Red Cedar

Western Red Cedar

PEAK-Adondeck verwendet 100% nachhaltig geerntetes Western Red Cedar der höchsten Güteklasse, das aus Nord-Idaho, USA (Rocky Mountain Region) bezogen wird. Dieses spezielle Gebiet des Nordwestens hat einzigartige Bedingungen, die dabei helfen, eines der stärksten, leichtesten und optisch ansprechendsten Hölzer der Welt zu schaffen.

Nord-Idaho ist eine in den Bergen gelegene Region mit einer tiefen, fruchtbaren Erde und einem gemäßigten Klima. Dieses Gebiet hat eine niedrige Luftfeuchtigkeit und weniger Niederschläge als die Küste. Dadurch wird das Holz wesentlich trockener, ist weniger anfällig für Risse und der ausgeprägte Duft des Holzes wird verstärkt. Western Red Cedar hat zudem eine auffällig weiche, samtige Oberfläche. Es ist daher besonders gut für Möbel geeignet. Die kurze Wachstumsperiode aufgrund der langen, kalten Winter, macht die Maserung des Holzes dichter und stärker. Dies erhöht die Festigkeit und Attraktivität des Holzes.

Ein umgestürzter Lebensbaum, so die deutsche Bezeichnung, kann mehr als einhundert Jahre auf dem Waldboden liegen bleiben.
Western Red Cedar ist bekannt für seine natürlich auftretende Widerstandskraft gegen Feuchtigkeit, Fäulnis und Insektenbefall. Das Ergebnis ist ein natürlich konserviertes Holz, das Ihnen und Ihrer Familie ein anhaltendes Vergnügen bereitet. Seine natürliche Haltbarkeit, Formbeständigkeit, und außergewöhnliche Schönheit sind der Grund, warum Western Red Cedar so prominent verwendet wird und wir es für den Adondeck-Stuhl ausgewählt haben.

Einzigartig

Einzigartig

Ein einzigartiges Design, das an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden kann.

Farbe

Farbe

Eine Holzmaserung in satten, warmen Farben, die im Laufe der Zeit zu einem entzückenden, strahlenden Silbergrau verwittert.

Einfache Oberflächenbehandlung

Einfache Oberflächenbehandlung

Nimmt eine Vielzahl von Oberflächenbehandlungen einfach und unproblematisch an und passt sich persönlichen Vorlieben an.

Leicht

Leicht

Der fertige Stuhl wiegt circa 15 kg.

Haltbarkeit

Haltbarkeit

Das Holz ist von Natur aus feuchtigkeitsresistent und nachhaltig attraktiv.

Duft

Duft

Ein wunderbarer aromatischer Duft und natürliche Öle, die vor Fäulnis und Verrotten schützen.

PEAK-Adondeck für das Familienleben
Sitzgruppen aus Adondeck-Stühlen sind ein Symbol für das Familienleben, für Orte, an denen man zusammenkommt, für Unterhaltungen und zur inneren Einkehr.
PEAK-Adondeck: Der Adirondack von PEAK

Der original PEAK-Adondeck
Aus premium Western Red Cedar Holz

statt 699,- €
299,- €
Sie sparen 57 %
Inkl. Mwst. exkl. 8,- € Lieferkosten
Lieferung ausschließlich nach Deutschland
Jetzt bestellen
Bezahlung Bezahlung nur
auf Rechnung
Lieferung Lieferung oder
Selbstabholung
Rückgabe 30 Tage
Rückgabe
Die Geschichte des Adirondack

Die Geschichte des Adirondack Stuhls.

Menschen auf der ganzen Welt können bestimmt die Frustration von Thomas Lee nachvollziehen, als er 1903 seine Familie und Freunde in seinem wunderschönen Sommerhaus, dass etwa zehn Meilen östlich der Adirondack-Berge am Ufer des Lake Champlain in Westport/New York lag, versammelte. Die Geschichte besagt, dass er draußen sitzen und den herrlichen Sonnenuntergang genießen wollte, aber einfach kein anständiges Möbelstück im Freien hatte. Ob er ein erfahrener Holzfäller war oder einfach ein Mann mit dem starken Wunsch, bequem zu sitzen und einen Sommersonnenuntergang mit einem erfrischenden Getränk in der Hand zu genießen, ist nicht überliefert. Fest steht, dass Lee sich kurz darauf aufmachte, das zu tun, was viele Holzliebhaber tun würden - den perfekten Stuhl zu bauen. Aus der Not heraus, gepaart mit etwas Frustration setzte Lee seinen Einfallsreichtum ein, um einen Stuhl zu bauen, der bequem, langlebig und robust ist. Ihm war wichtig, dass dieser Stuhl ausreichend Platz hatte, um seine Arme zusammen mit einem Getränk seiner Wahl auszuruhen. Lee nutzte seine Familie und Freunde als Tester und entwickelte verschiedene Designs. Schließlich kürten sie einen niedrigen Stuhl mit hoher Rückenlehne und extra breiten Armlehnen aus elf Holzstücken zum perfekten Stuhl: den Adirondack.

Lees konnte endlich mit Familie und Freunden die Aussicht auf den Sonnenuntergang genießen, während sie bequemen in ihren Adirondack-Stühlen saßen. Das hätte das Ende seines Anspruchs auf Ruhm sein können, wenn er nicht so großzügig gewesen wäre und das Stuhldesign mit seinem Jagdfreund Harry Bunnell geteilt hätte. Er wusste, dass sein Freund fast pleite war, also bot er ihm seine Blaupausen an und schlug vor, ein paar Stühle vor Ort zu bauen und zu verkaufen. Bunnell stellte schnell fest, dass der Stuhl seine Eintrittskarte war, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Er meldete ein Patent für den Stuhl an, baute ein erfolgreiches Geschäft auf und verkaufte die Stühle für die nächsten 25 Jahre. Ob Lee auf Bunnells finanziellen Erfolg beim Betrachten des Sonnenuntergangs anstieß, wurde nie überliefert. Was wir aber wissen ist, dass der Stuhl von Thomas Lee mehr ist als nur ein bequemer Stuhl, der nur dazu dient, einen herrlichen Sonnenuntergang zu betrachten. Er schuf einen „Klassiker“, der seit über 100 Jahren Bestand hat und Holzhandwerkern, Künstlern und Tischlern als Inspiration für ihre persönliche Interpretation des ultimativen Stuhls dient.

Bauen Sie den Adondeck-Stuhl von Grund auf selbst.

PEAK-Adondeck: Bauplan
Handwerk

Trauen Sie sich was zu!

Bauen Sie den original Adondeck Stuhl einfach von Grund auf selbst nach. Sollten Sie sich heute noch nicht als Meister des Handwerks erachten, werden Sie, nachdem Sie dieses Projekt abgeschlossen haben, schnell in die Riege der Meister aufsteigen, die Schritt für Schritt ein großes Projekt bewältigt haben.

Sie werden durch den Prozess geführt und erhalten Listen für alle benötigten Werkzeuge, das Holz und die Beschlagteile - dazu vorgeschlagene Schablonenentwürfe, um Ihr Holz optimal zu verwenden, Tipps für das Erkennen eines jeden Elementes und detaillierte Anweisungen dazu, wie Sie Ihren Schablonensatz am besten verwenden.

PEAK-Adondeck: Schablonen zum selbst bauen

Kunstoffschablonen zum Bau eines eigenen Adondeck-Stuhls.

statt 113,- €
99,- €
Sie sparen 12 %
Inkl. Mwst. exkl. 5,- € Lieferkosten
Lieferung ausschließlich nach Deutschland
Jetzt bestellen
Bezahlung Bezahlung nur
auf Rechnung
Lieferung Lieferung oder
Selbstabholung
Rückgabe 30 Tage
Rückgabe